Das Gebiet der Provinz von Siena

Siena ist eingebettet in eine hügelige Landschaft rein auf dem Gebiet des Chianti, gebadet durch Flüsse Arbia, Merse und Elsa.

Zeichnet sich durch eine dicke Netz von engen Gassen, Paläste und Türme, die Stadt hat ihre mittelalterlichen Geschmack umgeben von den majestätischen Mauern, die sie umgeben. Sie sind der Festlegung der Hügel des Chianti auf der Nord-Ost, was zu Florenz, Montagnola westlich, mit seinen Wald und Macchia. Eine Süd-Ost statt erobern den Mond südlich der Crete Senesi.

Allgemeine Informationen

  • Wohnbevölkerung: 54498

  • Dichte pro km ²: 447

  • Anzahl Familien: 22275

  • Anzahl der Zimmer: 25851

  • Rubrik Bevölkerung: Siena

  • Patron: St. Augustine

  • Party Schirmherr: 1. Dezember

Um in den Genuss der zerklüftete Schönheit der Siena Gebiet, haben Sie den Schwerpunkt auf Crete Senesi, einer Landschaft von metaphysischen Schönheit zeichnet sich durch typische Wellenbewegungen lehmig ausgehöhlt durch Wetterereignisse in Verbindung mit verstreuten Häusern hier und die Bürger der Dörfer.

Ein guter Aussichtspunkt in den Genuss dieser Landschaft in Verbindung mit der umgebenden Vegetation ist die Abtei von Monte Oliveto Maggiore, fast zu vertreten eine Oase der reinen und hervorragende Mystik. Es scheint, dass die Natur hat die Menschen besser, so dass nur wenige Bau zwischen den kleinen Dörfern, die sich hoch auf den Hügeln.