Museen und Ausstellungen in Siena

Ein Abschnitt widmet sich Kunst und Kultur, wo zu finden nützliche Informationen über Museen und ihre Ausstellungen mehr wichtig. Die Stadt Siena ist erfreut zu bieten Touristen und ihren Bürgerinnen und Bürgern eine Reihe von Möglichkeiten, mehr wissen genau die Geschichte und Kultur der Gemeinde von Siena.

In Museen, Kirchen und Plätze können bewundert werden einige der gesucht und elegante Beispiele von Malerei und Skulptur von der Romanik, Gotik und Renaissance vor. Wir freuen uns, Ihnen eine Liste von Museen und historischen Gebäude attraktiver zu gestalten.

Wir empfehlen den Kauf eines Passes oder kumulative Ticket für den Zugriff auf mehrere Standorte. Siena bietet verschiedene, die Sie kaufen können, in jedem Museum.

Stelle der Kathedrale
  1. Durchlauf 1: können Sie das Museo dell'Opera, das Baptisterium und Piccolomini-Bibliothek: € 7,50
  2. Pass 2: Fügt mehr all'Oratorio den Besuch von San Bernardo, Diocesiano Museum und die Kirche St. Augustinus: € 9,50
Stelle der bürgerlichen Museen
  1. Durchlauf 1: nämlich zwei Tage, können Sie hier, um das Museum (nicht der Torre del Mangia), Santa Maria della Scala, Palazzo delle PAPESSE: € 9,00

Museo Civico

Im Inneren des Palazzo Comunale, das Museum zeigt einige der schönsten Meisterwerke der Sieneser Schule. Sie können bewundert werden die außerordentliche Fresken in der Karte Zimmer und die Zimmer des Friedens. Going auf dem Torre del Mangia, können Sie einen wunderschönen und stimmungsvollen Landschaft, mit Blick direkt auf die Piazza del Campo und Dörfer, umgeben die Stadt.

Adresse: Palazzo Comunale, Via Il Campo, 1
Tel / Fax: 0577 292 226
Site Internet: http://www.comune.siena.it/museocivico

Pinacoteca Nazionale

Eröffnet in 1932 der Sitz der Paläste und Brigici Buonsignori, verfügt über eine der bedeutendsten Sammlungen der italienischen Malerei an der Unterseite des gold'300 and'400 Siena.
Sie können bewundern Meisterwerke von Duccio di Buoninsegna, Simone Martini, Pietro und Ambrogio Lorenzetti und viele andere Sieneser Schule.

Adresse: Palazzo Buonsignori, Via di S. Peter, 29
Tel: 0577 281 161 oder 0577 286 143
Fax: 0577 270 508

Herbarium und Botanischer Garten

Das Hotel befindet sich innerhalb der historischen Mauern von Siena erstreckt sich über eine Fläche von 2,5 Hektar. Seine Position, belichtet nach West, hat eine besondere wissenschaftliche Wert: Es erlaubt die Lagerung von verschiedenen Arten von Pflanzenarten, die Zwerg-Palmen und Bäumen die Buche.

Das Herbarium ist eine Struktur aus dem Jahre 1856, und sammelt innerhalb als auch 80.000 Exemplare von getrockneten Pilzen, Kreislauf-Pflanzen, Algen, Moose, Flechten und Leber.
Diese Einrichtungen locken jedes Jahr viele italienische und ausländische Gruppen. Besuchen Sie den Botanischen Garten und Herbarium auf Reservierung für einen angenehmen und interessanten Tour.

Adresse: Via Pier Andrea Mattioli, 4
Tel: 0577 234 509 oder 0577 235 407

Palazzo Piccolomini

Auch bekannt als die PAPESSE, wurde wahrscheinlich von Bernardo Rossellino, gebaut in den späten fünfzehnten aus PP Porrina besteht aus einer Beschichtung auf bugne reibungslose und eine große Gesims. Es beherbergt das Archiv der alten Dokumente, die zwischen Staat, der auch die Vorstände von Biccherna, wertvollen Kisten der öffentlichen Aufzeichnungen aus dem dreizehnte bis siebzehnten Jahrhundert dekoriert von berühmten Malern: Lorenzetti, Vecchietta, die