Die Rezepte sind typisch für Siena

Ricciarelli di Siena

Zutaten:
1 kg süße Mandeln, 400 gr.di Zucker, 1 Päckchen von Pulver Vanille, 1 Messerspitze Zimt, 2 Eier, nur als Gastgeber.
Zubereitung:
Gebrüht Mandeln mit frischem Wasser, pelatele Lassen Sie Braten im Ofen bei mittlerer Temperatur. Wenn Sie Toast pestatele fein mit 60 gr.di Zucker Mahlzeit. Nehmen Sie eine Schüssel und versateci innerhalb der zusammengesetzten gerade erstellt zusammen restlichen Zucker, eine Messerspitze Zimt und Vanille-Pulver. Mischen Sie alles gut. Abgesehen von der Ei-Mischung gut zusammen und langsam die Verbindung von Mandeln. Gießen Sie die Mischung, die in einem Regal streute mit Puderzucker und geben ihm die Form eines Rhombus 10 cm lang. und 5 cm breit.

Jetzt haben Sie die Hosts auf der Platte von Backofen und auf allen von ihnen in Position nur ein Keks erstellt. Lassen Sie stehen für 12 Stunden, und ein 50. Backen für 20 min.
Einmal gekocht, lassen Sie sie abkühlen und cospargeteli von Puderzucker.
Rat:
Zur Speicherung von Zinn-Boxen, gespeichert und für nicht mehr als 2 Monate.

Crostini der Leber

Zutaten:
400 Gr. Von Geflügelleber, 3 gesalzen Sardellen, 1 Zwiebel, 1 EL Kapern haltbar gemacht, Öl Olivenöl, Petersilie qb, Weisswein, Cognac, hausgemachte altbackenes Brot, Salz und Pfeffer nach Geschmack
Zubereitung:
Waschen ohne Knochen und die Zwiebel, in Streifen geschnitten für soffriggetela und in reichlich Öl ohne es imbiondire, fügen Sie die Geflügelleber und braun alles tun. Fügen Sie einen Finger von Wein und Cognac ein, einmal verdunstet, fügen Sie die Sardellen zu zerstören sie völlig. An diesem Punkt, fein gehackten Kapern zusammen mit der Petersilie und fügen Sie diese in der Leber mit einigen "Wasser und eine Messerspitze Salz und Pfeffer.
Cook bei niedriger Hitze für ca. 15 Minuten unter ständigem Umrühren oft vor allem am Ende des Kochens, bis eine homogene Rahm, dick und duftend. Schneiden Sie das Brot in Scheiben geschnitten und spalmateci über dem Compound erhalten immer noch warm.
Rat:
Sie können das Brot Toast oder nass, und es Ansatz mit einer Fleischbrühe, oder consumateli allein.

Panforte di Siena

Zutaten:
100 gr. Mehl, 120 Gr. von Nuss-Kernel, 300 Gr. Zucker, 180 Gr. Almond, 25 Gr. kandierte Orangen-, 25 Gr. Zeder Süßigkeiten, 250 Gr. von Süßigkeiten popone schwarz, 5 Gr. von Gewürznelken, 1 Messerspitze Zimt, 1 Schuss Pulver Vanille, 1 Messerspitze Koriander.
Zubereitung:
Gebrüht Walnüsse und Mandeln in kochendes Wasser, und nach ins kalte Wasser pelatele. Lassen Sie Braten im Ofen für 5 min. tritatele dann in Ordnung. Setzen Sie die gehackten Mandeln und Walnüsse auf spianatoia und fügen Sie den kandierten in Scheiben geschnitten in Stücke mit einer Messerspitze Zimt, Vanille-Pulver, Koriander, Nelken und Mehl. Mix sie alle. Hitze Zucker in einem Topf, bis sie Formen von Klumpen, fügen Sie all'impasto und weiterhin an alles, um eine Verbindung einheitliche und konsistente.
Stellen Sie es auf ein Back-Schüssel und die Gastgeber versateci über den Teig zu einer dicken genug unten. Streuen Sie die Oberfläche mit Mehl und Zimt, und infornare bei 140 ° für 30 min. Vor dem Servieren sollte es cool.
Rat:
Für seine Erhaltung wird empfohlen, Wrap in ein Stück Papier tinfoil, es wird für ca. 1 Monat.